Call us  +49(0)201-1834053

University of Duisburg and Essen, Aquatic Ecosystems Research Group, Universitätsstr. 5, D-45141 Essen, Germany

Umweltstress bei Bachkrebsen

Alle zwei Tage registrieren und untersuchen wir die Tiere, die unsere Experimentalrinnen verlassen. Die Tiere werden in Netzen unterhalb den Fließrinnen aufgefangen. Am Donnerstag hatten wir Dr. Daniel Grabner vom Lehrstuhl Aquatische Ökologie der Universität Duisburg-Essen zu Besuch. Er hat Bachflohkrebse gesammelt, um mit molekularen Methoden den physiologischen Stresslevel der Tiere als Antwort auf den Umweltstress in den Rinnen über spezifische Proteine („Stressmarker“) zu bestimmen.

_DSC7288

Bild 1: Daniel Grabner bei der Probenahme am ExSteam-System. Durch die Zusammenarbeit mit den Forschern der Universität Duisburg-Essen können wir unsere Analysen über den Einfluss von Umweltstress auf Ökosysteme maßgeblich ausweiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.